Phönix - News


Beitragsordnung

 

FC Phönix Bellheim e.V.

Jung • Mutig • Zielstrebig

 

 Beitragsordnung
Die Beitragsordnung, gültig ab dem 24.03.2011, für den FC Phönix Bellheim e.V., gestaltet sich wie folg:
Bei Aufnahme in den Verein ist eine einmalige Verwaltungspauschale von 15,00 € zu entrichten.
1. Die Verwaltungspauschale wird nach Aufnahme in den Verein per SEPA-Basis-Lastschrift eingezogen. Die Erteilung eines Mandats zum Einzug von SEPA-Basis-Lastschriften soll mit dem Mitgliedsantrag erfolgen.
2. Bei Familien ist die Verwaltungspauschale nur einmal fällig. Wenn zunächst ein Mitglied eintritt und später weitere Familienmitglieder (des Familienbundes), so ist für diese keine neue Verwaltungspauschale fällig.
3. Die Verwaltungspauschale tritt nur bei aktiven Mitgliedern in Kraft. Somit sind die passiven Mitgliedern von der Verwaltungspauschale befreit.

Mitgliedsbeiträge
1. Mitgliedsbeitrag Erwachsene EUR 60,00
2. Mitgliedsbeitrag Jugendliche EUR 40,00
3. Mitgliedsbeitrag Rentner EUR 25,00
4. Mitgliedsbeitrag Familie EUR 80,00
Zu beachten gilt, dass der Mitgliedsbeitrag grundsätzlich im Voraus für ein Kalenderjahr zu entrichten ist.
Der Beitrag wird in der Regel per SEPA-Basis-Lastschrift eingezogen. Die Erteilung eines Mandats zum Einzug von SEPA-Basis-Lastschriften soll mit dem Mitgliedsantrag erfolgen. Des weiteren definiert sich eine Familienmitgliedschaft aus max. 2 Erwachsenen und eine unbestimmte Anzahl an Jugendlichen, die an gleicher Anschrift wohnhaft gemeldet sind.
Mit der Vollendung des 18. Lebensjahr wird der Mitgliedsbeitrag automatisch von Jugendlich in Erwachsenen umgestellt und das Mitglied nicht mehr als Familienmitglied, sondern als Einzelmitglied in der Mitgliedskartei geführt. Eine gesonderte schriftliche Mitteilung entfällt.
Befinden sich in einer Familienmitgliedschaft keine Jugendlichen Mitglieder mehr, werden die beiden Erwachsenen als einzelne Mitglieder berechnet. Eine gesonderte schriftliche Mitteilung entfällt.
Mitglieder, die zwischen 18 und 25 Jahre alt sind und sich entweder nachweislich in einer Berufsausbildung befinden, an einer (Fach)Hochschule immatrikuliert oder noch Schüler sind, mind. 50 % Schwerbehindert oder Wehr- bzw. Ersatzdienst leisten, werden als jugendliche Mitglieder eingestuft. Sie können somit auch Familienmitglieder sein, insofern eine Familienmitgliedschaft vorliegt. Der Nachweis hierfür ist jährlich, ohne Aufforderung, bis spätestens 31. Dezember des Vorjahres zu erbringen (Bsp.: Für das Beitragsjahr 2009 muss der Nachweis bis spätestens 31.12.2008 vorliegen).
Die Beitragsordnung sowie die Vereinssatzung werden mit unterzeichnen des Mitgliedsantrag anerkannt.
Die vorstehende Beitragsordnung wurde von der Mitgliederversammlung am 24.03.2011 mit Beschluss in Kraft gesetzt.
gez. Der Vorstand

 

PDF-Download

Partnerverein des KSC

FC Phönix auf Facebook